Türschloss kaufen – Alle wichtigen Info´s

Türschloss kaufen

Bevor Sie ein Türschloss kaufen gibt es einiges zu beachten.

Türschloss kaufenUm ihre Tür oder auch Tor geschlossen zu halten und unbefugte am Öffnen zu hindern, dazu müssen Sie ein Türschloss kaufen. Aber was für ein Türschloss sollte es sein? Es muss ein Schloss für die Gewährleistung ihrer Sicherheit sein. Das Schloss muss unbefugten, den Zugang zu ihrer Wohnung oder Raum versperren. Ein Schloss muss, wenn Sie zum Beispiel eine Tür verschließen, Sicherheit und Schutz gewährleisten. Beim Türschloss kaufen müssen Sie auf einige Dinge achten. Deshalb soll Ihnen dieser Ratgeber beim Türschloss kaufen einiges an Unterstützung geben.

Profilzylinder Empfehlungen

 

Türschlossarten mit Vor- und Nachteilen

Vor dem Türschloss kaufen müssen Sie genau wissen, was für ein Schloss es sein muss, damit Sie keine Pleite erleben. Schlösser gibt es in Hunderten Varianten für Türe, Tore, Briefkästen, Möbel und vielen mehr. Hier wollen wir Ihnen die wichtigsten Arten vorstellen und erläutern.

1. Die Einsteckschlösser werden in Innen- und Außentüren verwendet und sind zudem die am meisten verwendeten Schlösser. In die Schlosstasche des Türblattes wird das Einsteckschloss eingebaut und es bleiben die Schlossfalle und der Riegelblock sichtbar. Über eine senkrechte Metallleiste, dem Stulp, werden die Schlösser an der Tür verschraubt. Einsteckschlösser werden in Rohrrahmentüren und Falztüren eingebaut. Als Haustüren werden oftmals die Rohrrahmentüren verwendet. Falztüren sind als Wohnungstüren gebräuchlich. Eine gute Einbruchsicherheit wird durch Einsteckschlösser gewährleistet, denn sie können bei geschlossener Tür nicht so einfach ausgebaut werden.

2. Das Rohrrahmenschloss ist in der Beschaffenheit und in der Eignung dem Einsteckschloss ähnlich. Durch die geringe Bautiefe kommen Rahmenrohrschlösser mit wenig Platz aus und haben, wie es der Name schon sagt, in einem Rohrrahmen Platz. Achten Sie also beim Türschloss kaufen, auf die besondere Bauart für Rohrrahmenschlösser.

Hier gibt es mehr Info´s

 

Produkte von Amazon.de

3. Die Zylinderschlösser werden auch Schließzylinder, doch am häufigsten als Profilzylinder bezeichnet. Die Profilzylinder werden als Türschloss im System mit Einsteckschlössern verwendet. Türschloss kaufen und Zylinderschloss kaufen sollten Sie auch gemeinsam tätigen, da dann beide Teile sicher zusammenpassen.

Profilzylinder Empfehlungen

 

Für das Entsperren und Verriegeln sind verschiedenen Systeme bei den Zylinderschlössern erhältlich. Da gibt es automatisch verriegelnde Türschlossarten mit Zylinder, wenn in diese ein Schlüssel eingesteckt wird. Sehr praktisch sind Profildoppelzylinder. Steckt auf der Innenseite einer Tür ein Schlüssel, so ist von außen gesperrt und Sie können nicht aufschließen. Achten Sie beim Zylinderschloss kaufen auf die Arten. Ist der Profildoppelzylinder mit einer Not- und Gefahrenfunktion ausgestattet, können Sie den Zylinder von beiden Seiten entsperren, auch wenn auf der anderen Seite ein Schlüssel im Schloss steckt. Bei Notfällen wird hierdurch das Öffnen zum Beispiel einer Haustür sehr erleichtert.

Achten Sie beim Profilzylinder kaufen auch auf den Aufbohrschutz und das die Schlüssel nicht so einfach nachgefertigt werden können. Viel Sicherheit bieten Schließsysteme, die nur vom Hersteller zu fertigen sind. Wie sie den Profilzylinder richtig ausmessen wird weiter unten erklärt.

Hier gibt es weitere Info´s.

Produktempfehlung

 

 

Ohne Schlüssel öffnen 

Möchten Sie die Tür von der Innenseite ohne Schlüssel öffnen, wählen Sie einen Halbzylinder beim Zylinderschloss kaufen. Je nach der Bauart wiesen Zylinderschlösser eine gute Einbruchsicherheit auf. Hohe Sicherheit bietet Ihnen ein Türschloss-System, mit Schutzzylinder-Zylinderschloss und Sicherheitsschlüssel. Die Sicherheitsschlüssel für Schutzzylinder können von Schlüsseldiensten nicht nachgemacht werden und bieten Ihnen schon daher einen Sicherheitsstandard. Auch das sollten Sie beim Zylinderschloss Kaufen beachten. Ersatzschlüssel können Sie beim jeweiligen Hersteller der Schlösser über die beim Kauf ausgehändigte Sicherheitskarte nachbestellen. Für Heimwerker ist das Wechseln von Türschlössern mit Zylinderschloss ohne Probleme realisierbar. Sie sehen also das ein Türschloss kaufen und auch ein Zylinderschloss kaufen gar nicht so einfach ist. Deshalb lesen Sie unseren Ratgeber weiter, und Sie erhalten noch mehr wichtige Informationen zu diesem Thema.

4. Die Vorhängeschlösser finden im Außenbereich beim Verschließen von Schuppen, Pforten und sonstigen eine vielfache Verwendung. Im Innenbereich nutzt man Vorhängeschlösser für Werkzeugkisten, Truhen oder auch bei Umkleide schränken. Oftmals werden die Vorhängeschlösser mit Überfalle verwendet, bei der ein Riegel mit Schlitz über eine Öse geklappt wird.

Im Vorhängeschloss ist ein Schließzylinder integriert über den Sie das Schloss entriegeln oder verschließen. Im Handel erhalten Sie auch Vorhängeschlösser, die mit einem Zahlenschloss ausgerüstet sind. Mit einem Bolzenschneider zum Beispiel lassen sich die Schließbügel der Vorhängeschlösser leicht öffnen. Einen besseren Einbruchschutz bieten Ihnen Schlösser in Bolzenschloss- und Diskusschloss-Bauart. Bei diesen Arten können Einbruchswerkzeuge nicht so einfach am Schließbügel angesetzt werden. Im Kostenvergleich sind Vorhängeschlösser günstig in der Anschaffung und sind auch in verschiedenen Größen verfügbar.

5. Das Aufbauschloss montieren Sie an der Rückseite einer Tür. Diese Art von Schloss verfügt über eine geringe Einbruchsicherheit und hat ihre Verwendung oftmals für Schrank- oder Schuppentüren. Aufbauschlösser werden auf das Türblatt aufgeschraubte und benötigen keine Schlosstasche oder Aussparung im Türrahmen. Durch diese einfache Art, kann dieses Türschloss auch von Laien an Holztüren montiert werden. Wie auch bei anderen Schlössern ist bei den Aufbauschlössern ein stabiles Schließblech zum stabilen Verschließen der Tür notwendig.

Schlösser und Beschläge für Ihre Sicherheit

Beachten Sie beim Türschloss kaufen, dass zu einer Eingangstür auch passendes Schloss und auch praktische Beschläge gehören. Im Handel erhalten Sie Türbeschläge in vielfältigem Design mit Sicherheit und hoher Funktionalität.

Ein Schloss für jede Tür

Bedenken Sie beim Türschloss kaufen, dass einfache Bartschlösser sich für Zimmertüren eignen. Die häufigste Form der Sicherheitsschlösser sind die Profilzylinder. Profilzylinder in Schließanlagen ermöglichen es, mehrere Türen mit einem Schlüssel zu öffnen und zu schließen.

Beachten Sie beim Türschloss kaufen, dass Sie die Schließanlage als batteriebetriebene oder mechanische Anlage erwerben können. Bedenken Sie beim Türschloss kaufen und das nicht nur bei einem Einsteckschloss, auch an den Kauf eines passenden Schließbleches. Das ist wichtig um Abnutzungen an der Türzarge durch Schloss und Riegel zu vermeiden.

Beim Türschloss Kaufen wählen Sie für Ihre Haustür zwischen einem schönen Drehknauf oder auch einer zweckmäßigen Klinke, die Sie auch mit der Hand öffnen können, wenn Sie mit Ihrem Einkauf beladen sind. Einen Stoßgriff haben Drückergarnituren für innen und einen geeigneten Drückergriff für außen. Wählen Sie auch eine passende Hausnummer, einen Briefkasten und auch den Klingelknopf. So hat schon Ihr Eingangsbereich eine besondere Ausgeglichenheit.

Für Glastüren bedenken Sie beim Türschloss kaufen, dass Sie hierfür Studiobeschläge erhalten, die aber auch mit den verschiedenen Schlosstypen kompatibel sind. Weiterhin Achten Sie beim Türschloss kaufen auch auf die Spezialbeschläge speziell für Bad und Toilette, den Keller und sonstiger Nebenräume.

Gegen Einbruch und Diebstahl das Eigentum sichern

Türschloss kaufenViele Menschen bedenken beim Türschloss kaufen nicht die Sicherheit gegenüber Einbruch und Diebstahl. Das trifft besonders auf die Haustüren zu. Gern werden auch die Terrassentüren vergessen durch die Diebe besonders gerne einsteigen, um somit in die Sicherheitsfrage eine hohe Priorität besitzen.

Im Handel gibt es abschließbare Griffe für Türen von Balkonen oder Terrassen, die einen Einbrecher schon an dem einfachen Aufdrücken hindern. Beim Türschloss kaufen sollten Sie auch Türgriffe mit Alarmfunktion in Erwägung ziehen, denn schon durch das Aufheulen einer Sirene oder ähnlichen haben Diebe die Flucht ergriffen. Daran können Sie auch schon erkennen, dass Sie mit einfachen Mitteln einen Beitrag zur Sicherung Ihres Eigentums leisten können.

Bedenken Sie beim Türschloss kaufen, dass im Erdgeschoss zusätzliche Verriegelungen im Bereich der Türangeln und im Schließblechbereich angebracht sind, da Einbrecher oftmals Türen aushebeln ehe, sie Schlösser aufbrechen. Die Eingangstüren sollten Sie zusätzlich absichern. Auch ein Türspion kann sehr dienlich sein, da Sie schon bei geschlossener Tür erkennen, wer gerade vor der Tür steht. Selbst eine Türkette verhindert das Öffnen der Tür von außen, wenn Ihnen die Person nicht bekannt ist. Sie sehen also, dass ein Türschloss kaufen gar nicht so einfach ist. 

Türschlösser Pflegen und Warten

Wichtig beim Türschloss kaufen ist auch der Hinweis auf die Pflege und Wartung. Durch ungenügende Pflege und Wartung von Schlössern und Türzylinder kann es zum Verlust der Garantieansprüche kommen und was noch viel schlimmer ist, Ihr Türschloss versagt seinen Dienst und Sie sind aus- oder eingesperrt.

Also beim Türschloss kaufen, die mitgelieferten oder in den AGBs festgeschriebenen Pflegeanleitungen sollten Sie auch Beachtung schenken und durchführen. Schon nach kurzer Zeit zeigen sich in den Profilzylinder Abnutzungsspuren und extremer Verschleiß. Eine falsche Pflege kann zum Beispiel zum Verharzen führen, weil Rückstände bildende Mittel wie Öl oder Grafit verwendet wurden.

Die Hersteller von Profilzylinder haben die geeigneten Mittel in Form von Sprays gefunden. Diese Sprays erhalten Sie auch schon beim Türschloss kaufen und auch beim Zylinderschloss kaufen in Ihrem Handel.

Türschloss kaufen, den Zylinder richtig messen!

Sie wollen ein Türschloss kaufen oder ein Zylinderschloss kaufen, so sollten sie den Zylinder auch richtig messen. Sie müssen den Zylinder immer von der Zylindermitte aus messen. Bei Türschlössern wird der Profilzylinder nur mit einer Befestigungsschraube fixiert und gehalten.

Türschloss kaufenSie haben den Zylinder aus dem Türschloss ausgebaut und er liegt nun vor Ihnen. Um diesen zu messen, müssen Sie darauf achten, welche der Seiten im eingebauten Zustand nach außen und welche Seite nach innen gerichtet ist. Für eine Bestellung zum Beispiel in einem Onlineshop müssen Sie das Außenmaß und das Innenmaß angeben. Außen und Innenseite sind sehr wichtig, da die angebotenen Schließzylinder für ein Zylinderschloss, die Außenseite verstärkt gegen Einbruch gesichert sind.

Sie müssen die Gesamtlänge noch mal kontrollieren, die sich aus dem Außen- und dem Innenmaß ergeben muss. Für Türschloss kaufen per Internet ist es wichtig, die Maße richtig zu ermitteln. Sie können aber auch den Schließzylinder für ein Zylinderschloss im eingebauten Zustand messen. Für Türschloss kaufen und für Zylinderschloss kaufen müssen Sie nicht mehr die Schließzylinder ausbauen.

Messen Sie auch im eingebauten Zustand von der Befestigungsschraube aus nach außen und nach innen. Dabei müssen Sie darauf achten, dass Sie den Zylinder mit dem Türbeschlag messen. Das ist wichtig, wenn die Tür einen Türbeschlag hat, weil sonst der Zylinder im Beschlag verschwindet.

Profilzylinder Empfehlungen

 

Hochwertige Schlösser und Zubehör gibt es in einer großen Auswahl auf Sicher24

sicher24.de Ihr Sicherheitstechnikprofi